Meine Meinung

Die SPD-Bundestagsfraktion ist zu beglückwünschen: mit Rolf Mützenich hat sie einen umsichtigen, erfahrenen, besonnen und ausgleichend wirkenden kommissarisch Vorsitzenden. Ich wünsche ihm viel Erfolg.

 

Diese Entscheidung ist sehr gut; zeigt sie doch, dass Erfahrung mehr wirken kann als Lautstärke und “wer twittert als erster”. So sollte es mit dem Vorsitz der SPD weitergehen, dann können alle Mitglieder und Unterstützer der Sozialdemokratie sehr zuversichtlich sein.